Ich bekomme den Covid-19-Impfstoff und gehe nach Südkorea: Wladimir Putin

Moskau. – Der russische Präsident Wladimir Putin wird gegen das neue Coronavirus geimpft und Südkorea, wie seinem südkoreanischen Amtskollegen Moon Jae-in in einem Telefonat versprochen, besuchen. „Ich komme nach Südkorea. Ich werde persönlich den russischen Impfstoff bekommen und gehen“, zitiert Putin, die Regierung des südkoreanischen Präsidenten, berichtet die russische Agentur RIA Novosti. Beide Vertreter sprachen…



Paar verursacht Hirnschäden an ihrem Baby, indem sie sie einer veganen Ernährung unterziehen

Australien. In Australien hat ein Gericht ein Paar zu 12 Monaten gemeinnütziger Arbeit verurteilt, nachdem es sich schuldig bekannt hatte, ihre Tochter schwer misshandelt zu haben, die einer strengen veganen Diät unterzogen wurde, die ihre zerebrale Lähmung aufgrund des Mangels an lebenswichtigen Nährstoffen verursachte, berichtet die lokale Presse. Das Paar vermied das Gefängnis, weil der…



Sehr ermutigend: Russischer Covid-19-Impfstoff beeindruckt US-Ärzte

USA.- Wissenschaftler des Moskauer Gamaleya National Center for Epidemiology and Microbiology Research haben das erste Online-Briefing über die wichtigsten Stadien der Sputnik V-Impfstoffentwicklung für amerikanische Kollegen abgehalten. An der Debatte nahmen hundert Spezialisten des Maiménides Medical Center in New York teil, heißt es in einer Pressemitteilung des Russischen Direktinvestitionsfonds (DRIF). „Mehr als 100 Ärzte und…



Frankreich verbietet Shows mit wilden Tieren in Zirkussen

Paris.- Frankreich wird Nachundler-Shows mit wilden Tieren in Wanderzirkussen sowie die Reproduktion und den Erwerb neuer Orcas und Delfine in den drei Delfinarien des Landes verbieten, wie Umweltministerin Barbara Pompili am Dienstag mitteilte. Der Minister, der ein Maßnahmenpaket für das „Wohl der Wildtiere in Gefangenschaft“ vorstellte, kündigte auch ein Ende der Zucht von amerikanischem Nerz…



14 Zivilisten sterben in Afghanistan bei Grubenexplosion

Kabul(en) – Bei der Explosion einer Handwerksmine in Zentralafghanistan sind am Dienstag 14 Zivilisten, darunter sieben Frauen und fünf Kinder, getötet worden. Zudem seien drei weitere Kinder bei der Explosion verletzt worden, als ihr Fahrzeug eine Mine in der Provinz Daikundi überquerte, sagte der Sprecher des Innenministeriums, Tareq Arian, in Erklärungen. Der Sprecher warf den…



Calderén und Fox lehnen die Billigung der Konsultation durch den Gerichtshof ab

Mexiko-Stadt.- „Die Justiz wird nicht konsultiert“, zitierte Felipe Calderén Minister Javier Laynez nach der Genehmigung der Volksbefragung zur Verfolgung ehemaliger Präsidenten, die vom Obersten Gerichtshof der Nation (SCJN) gebilligt wurden, während Vicente Fox die Entscheidung als „sehr beunruhigend“ bezeichnete und versicherte, dass „sie uns zum Tanz bringen“. Nur Calderén und Fox, die beiden Vertreter der…



Gegner des Maya-Zuges berichten von Drohungen und Diebstahl von Finanzinformationen

Campeche.- Der Regionale Indigene und Volksrat von Xpujil (Cripx), einer der stärksten Gegner des Maya-Zuges, prangerte den Diebstahl der Finanzinformationen, Ausrüstung und Bankkarten der Gruppe sowie anonyme Drohungen gegen eines ihrer Mitglieder an. Und er machte den mexikanischen Staat dafür verantwortlich, was mit einem der Mitglieder der Gruppe geschehen könnte, sowie für den Missbrauch, der…



Brunette respektiert Urteil über Dies über die Beratung ehemaliger Präsidenten: Monreal

Mexiko-Stadt.- Morenas Senatskoordinator Ricardo Monreal sagte, die gesetzgebende Mehrheit werde das Urteil des Obersten Gerichtshofs der Nation (SCJN) ehren und respektieren, das die Verfassungsmäßigkeit des Antrags auf Volksbefragung zur Verfolgung ehemaliger Präsidenten erklärte. In einer Botschaft, die er in seinen sozialen Medien veröffentlichte, erklärte Morenas Koordinator im Oberhaus, dass sie die Verfahrenszeiten respektieren und das…



Die Pandemie verschlechterte die Gesundheitsbedingungen für Migranten in Mexiko: SPS-Maßnahmen

Mexiko-Stadt. Mehr als sechs Monate nach der Alarmierung der Covid-19-Pandemie hat sich die Situation, in der sich Migranten gesundheitlich befinden, „verschlechtert“, ohne dass sie bisher eine Antwort gegeben haben, um der Bevölkerung in einem Zustand der Mobilität zu dienen, warnt Loc Jaeger, Direktor von Ärzte ohne Grenzen für Mexiko und Mittelamerika. In einem Interview betonte…



Mit mehr als einem Toten pro Tag wird 2020 das schlimmste Jahr für Polizisten

Mexiko-Stadt.- In der Zeit vom 1. Januar bis 30. September 2020 haben Sie die Rekordvon von mindestens 422 Polizisten getötet, bedeutet dies eine Zunahme von 45,5% im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2019 und dass in Mexiko mehr als ein Polizist pro Tag getötet wird, alarmiert eine Zählung der Organisation Cause in Common. In…