Sie werden den Parteros alles und ihr „treues Ross“ geben Oktober 6, 2020 Oktober 6, 2020 zin

Monclova, Coah.- Als wären sie Altwesten-Outlaws, kamen zwei Personen zu Pferd zu einem Supermarkt, der den Verkauf von Bier forderte, aber ahours. Anschließend gingen sie auf die Flucht und wurden nach ihrer Rückkehr in ein anderes Establishment mit allem und Kuckuck gefangen genommen.

Diese wurden identifiziert als Hugo Norberto Garcia Armendériz, 19, Nachbar der Calle Alamo, Nummer 633 und Jair Jordén Israel Ledezma von 23, der in der Calle Jiménez lebt, Nummer 606, beide der Kolonie Helden der 47.

Kurz vor 2:00 Uhr wurden diese im Supermarkt an der Constitution Avenue vor dem Las Americas Park gemeldet.

Nach Angaben der Manager verlangte das Paar junger Männer den Verkauf von berauschenden Getränken, aber es war nicht mehr Stunden und wütend, sie zogen sich zurück.

Anschließend wurden sie in der Kolonie Brisas del Valle gemeldet, wo Jair Jordan beim Versuch, zu entkommen, auf der Walnut Avenue vom Pferd fiel.

Norberto in der Cuauhtémoc Straße gelegen und schnell von den Pferden gestoppt, wurden alle an das Gemeindekommando übertragen.

Später leisteten Rettungsschwimmer des Roten Kreuzes Jair Erste Hilfe.